Vom TÜV doppelt zertifiziert – Heilmann Software

Vom TÜV doppelt zertifiziert – Heilmann Software

Wussten Sie schon? Seit Juni 2017 sind wir nach der Richtlinie für Informationssicherheits-Managementsysteme, DIN ISO 27001 und der Richtlinie DIN ISO 9001 bezüglich Qualitäts-Management TÜV-zertifiziert.

Das Zeitalter der Digitalisierung schreitet mächtig voran. Wer dabei Prozesse wie „die Zukunft der Post“, Digitalisierung von Kunden- und Geschäftsbeziehungen oder Auftragsdatenverarbeitung mitgestalten möchte, muss sich bei Verbrauchern unweigerlich ein enormes Maß an Vertrauen erarbeiten.

Hierfür ist es für Unternehmen unerlässlich, sich von einer unabhängigen, externen Instanz eine Bestätigung bezüglich Informationssicherheit und Qualitätsmanagement einzuholen – schon allein deshalb, um eine mögliche „Betriebsblindheit“ zu überwinden.

Mit den strengen Vorgaben der Richtlinie DIN ISO 27001 und der Richtlinie DIN ISO 9001 konnten wir Informationssicherheit und Qualitätsmanagement in unserer Organisationsstruktur grundlegend verankern. Alle Prozessabläufe sind nach diesen Maßgaben geprüft und zertifiziert.

Nur rund 400 Unternehmen in Deutschland verfügen über die Kombination beider Zertifikate. Darauf sind wir besonders stolz.